Bestattungsvorsorge – jetzt 10 % Zuschlag sichern!

Die Kosten einer Bestattung sind oft höher als erwartet. Mit der Monuta Bestattungsvorsorge entlasten Sie Ihre Angehörigen finanziell und organisatorisch bei der Bestattung.

Sorgen Sie selbstbestimmt vor und sichern Sie sich die Option zur Bestattungsorganisation durch unseren Partner Funeria. Nehmen Ihre Hinterbliebenen diese Option in Anspruch, so erhalten Sie einen Zuschlag von 10 % auf Ihre Versicherungssumme¹. 

Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich über unsere Beratungshotline: 0211 522 953 551 (9:00 - 18:00).

Mit unserer Bestattungsvorsorge profitieren Sie gleich doppelt

Bestattungsvorsorge

  • 10 % Zuschlag auf Ihre Versicherungssumme¹
  • Bestattungsorganisation durch unseren Partner Funeria
  • Angehörige entlasten
Angebot anfordern Kostenlos und unverbindlich.

Ihre Monuta Bestattungsvorsorge

Ihre Vorteile:

  • 10 % Zuschlag auf Ihre Versicherungssumme¹
  • Bestattungswünsche selbst bestimmen
  • Bestattungsorganisation durch unseren Partner Funeria geregelt
  • Bundesweites Netzwerk lokaler und qualitätsgeprüfter
    Bestattungsunternehmen
  • Angehörige entlasten
  • Lebenslange Absicherung
  • Vorsorgeleistungen vor staatlichem Zugriff geschützt³
  • Kostenlose Kindermitversicherung bis 5.000 €
  • 24/7-Trauerfall-Hotline

Ihr Tarif:

  • Eintrittsalter: 18 bis 74 Jahre
  • Versicherungssumme: 5.000 bis 10.000 €
  • Beitrag: aktuell und chancenorientiert
  • Beitragszahlung: monatlich und lebenslang
  • Versicherungsschutz: direkt oder mit Wartezeit

Exklusive Gutscheine:

  • 750.000 € Aktion Mensch Monatslos

Wer führt die Bestattung durch?

Monuta bietet die Durchführung der Bestattung in Zusammenarbeit mit ihrem Kooperationspartner Funeria an. Nach Abschluss der Bestattungsvorsorge erstellt Funeria Ihnen ein unverbindliches Angebot zur Bestattungsorganisation nach Ihren Wünschen.

Ihre Vorteile:

  • Kompetente Beratung und fürsorgliche Betreuung
  • Bundesweites Netzwerk qualitätsgeprüfter Bestatter
  • Transparente Kosten

 

Kundenstimmen zur Monuta Sterbegeldversicherung

Für die Bestattung vorsorgen, denn die Kosten steigen

Laut Stiftung Warentest kostet eine Bestattung im bundesweiten Durchschnitt zwischen 6.000 € und 8.000 €. Wie hoch die Bestattungskosten tatsächlich ausfallen, hängt von vielen Faktoren ab: Welche Bestattungswünsche haben Sie? Wohnen Sie in der Stadt oder auf dem Land? Wie hoch sind die Friedhofsgebühren? Bevorzugen Sie eine traditionelle Beerdigung oder eine moderne Bestattungsart? Unabhängig davon, wie Sie sich entscheiden: Mit der Monuta Sterbeversicherung haben Sie gut vorgesorgt.

Mehr erfahren

Kontakt

Ihr Kontakt zu Monuta

Sie haben eine Frage? Rufen Sie einfach an, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns. Ganz, wie Sie wünschen. Unsere Monuta-Vorsorgeberater sind gerne für Sie da.

Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline

Wir sind persönlich für Sie erreichbar: Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr.

0211 522 953 593
Schreiben Sie uns eine Nachricht

Unsere Monuta-Vorsorgeberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

kontakt@monuta.de
Möchten Sie zurückgerufen werden?

Wir sind persönlich für Sie erreichbar: Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr.

Finden Sie Ihren Berater vor Ort

Wünschen Sie eine persönliche Beratung vor Ort? Jetzt Berater vor Ort finden.

¹ Monuta ermöglicht eine Erhöhung Ihrer Bestattungsleistung in Höhe von 10 % der Versicherungssumme, wenn die Bestattung durch unseren Partner Funeria durchgeführt wird.
² Durchschnittswerte gemäß Stiftung Warentest (Spezial Bestattung: Was tun im Todesfall? / Oktober 2016). Die tatsächliche Höhe der Bestattungskosten hängt wesentlich von der Bestattungsart und den regionalen Grab- und Beisetzungsgebühren ab.
³ Gemäß VG Münster bis zu 10.500 € (Urteil vom 21.12.2018).
Ab der 24. Schwangerschaftswoche bis zum 18. Lebensjahr.
Bei Abschluss einer Versicherung in Höhe von mindestens 7.500 € erhalten Sie Ihr Monatslos acht Wochen nach Versicherungsbeginn von Aktion Mensch.