Testament-Muster: Vorlage kostenfrei anfordern

  • Fordern Sie jetzt unverbindlich unser kostenloses Testament-Muster an, bestimmen Sie Ihre Erben und vermeiden Sie Streit.
  • Schützen Sie Ihre Angehörigen vor Bestattungskosten in Höhe von durchschnittlich 6.000 - 8.000 €² mit unserer Monuta Bestattungsvorsorge.

 

Bitte warten...

Ihre Daten

Ihre Vorteile
  • Kostenfreie Vorlagen für die Testamentserstellung
  • Testaments-Checkliste
  • Testament-Muster

 

Tipp!

Profitieren Sie als Monuta-Kunde von einen 50 € Gutschein³ für die rechtssichere Erstellung Ihrer Vorsorgedokumente. Sichern Sie sich Selbstbestimmung und entlasten Sie Ihre Angehörigen jetzt mit der Monuta Bestattungsvorsorge.

*Pflichtfeld

Angehörige entlasten und Selbstbestimmung sichern

Mit der Monuta Sterbegeldversicherung schützen Sie Ihre Angehörigen vor unerwartet hohen Bestattungskosten in Höhe von durchschnittlich 6.000 - 8.000 €².

Monuta im Test

Monuta Siegel Focus Money 2018      Monuta Top Service      KUBUS-Siegel Monuta 2018     

Erstellen Sie Ihre Vorsorgedokumente rechtssicher mit einem Anwalt!

Mit JURA DIREKT, unserem Kooperationspartner in der Rechtsvorsorge, können Sie Ihre Verfügungen und Vollmachten durch spezialisierte Anwälte rechtssicher erstellen sowie bei der Bundesnotarkammer hinterlegen lassen. So stellen Sie sicher, dass Ihr Wille im Notfall berücksichtigt wird! 

Als Monuta-Kunde profitieren Sie nach Abschluss einer Monuta Sterbegeldversicherung oder Bestattungsvorsorge von einem 50 € Gutschein² für die rechtssichere Erstellung Ihrer Vorsorgedokumente.

So funktioniert es:

  • Fordern Sie unsere kostenfreien Monuta Vorsorgedokumente einfach per E-Mail an
  • Informieren Sie sich über die Vorteile und Kosten der rechtssicheren Erstellung und Hinterlegung Ihrer Verfügungen und Vollmachten durch unseren Rechtsvorsorgepartner JURA DIREKT
  • Vereinbaren Sie einen kostenfreien telefonischen Erstberatungstermin mit JURA DIREKT unter 0211 522 953 551

Wofür brauche ich ein Testament?

  • Mit einem Testament können Sie selbst Ihre Erben festlegen und verhindern, dass die gesetzliche Erbfolge in Kraft tritt. So werden z.B. nicht verheiratete Partner in der gesetzlichen Erbfolge nicht berücksichtigt. Legen Sie alle relevanten Aspekte ganz genau fest, um Streitigkeiten in Ihrer Familie zu vermeiden. Häufig werden Testamente als rechtsungültig erklärt, da sie formelle Fehler aufweisen. Nutzen Sie unsere Checkliste, damit Sie beim Erstellen Ihres Testaments alles richtig machen. 

Ersetzt ein Testament eine Sterbegeldversicherung?

  • Das Testament ist im Todesfall ein sehr wichtiges Dokument. Es regelt jedoch in erster Linie das Erbe und gibt selten Aufschluss über die Wünsche des Verstorbenen im Hinblick auf seine Bestattung. Außerdem wird ein Testament meist erst Wochen nach der Beisetzung eröffnet und das vererbte Vermögen ist erst lange nach der Bestattung verfügbar. Es kann somit nicht für die Deckung der Bestattungskosten verwendet werden. 
  • Eine Sterbegeldversicherung hingegen gewährleistet, dass die persönlichen Wünsche des Verstorbenen rechtzeitig und terminunabhängig berücksichtigt werden. Darüber hinaus können sämtliche Rahmenbedingungen der Bestattung und der Trauerfeier im Rahmen der Trauerfall-Vorsorge detailliert festgehalten werden; ganz abgesehen von der finanziellen Absicherung, die der Versicherte mithilfe der Sterbegeldversicherung schafft. Eine Sterbegeldversicherung zur Absicherung der Bestattungskosten ist also auch in Kombination mit einem Testament sinnvoll.

Monuta Kundenservice

Unsere Monuta-Vorsorgeberater sind gerne für Sie da:

0211 522 953 551

Unsere kostenlose Hotline erreichen Sie Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr.

Kontaktieren Sie uns gerne auch per E-Mail oder über unseren Kontaktbereich!

Rückruf anfordern Möchten Sie zurückgerufen werden? Unser Kundenservice ruft sie gerne schnell & kostenlos zurück!

¹ Durchschnittswerte gemäß Stiftung Warentest (Spezial Bestattung: Was tun im Todesfall? / Oktober 2016). Die tatsächliche Höhe der Bestattungskosten hängt wesentlich von der Bestattungsart und den regionalen Grab- und Beisetzungsgebühren ab.

² Ihr 50 € Gutschein ist acht Wochen nach Versicherungsbeginn als Preisnachlass auf frei wählbare Verfügungen und Vollmachten von JURA DIREKT gültig. Fordern Sie Ihren Gutschein einfach per E-Mail (gutschein@monuta.de) unter Angabe Ihrer Monuta-Versicherungsnummer an.

Auch wir verwenden Cookies, um Ihnen die Benutzung der Website zu erleichtern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zu unseren Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung   Datenschutz/Cookies   Impressum