Sterbegeldversicherung

ab

7,79 €

im Monat¹

Sterbegeldversicherung
  • Lebenslange Absicherung
  • Garantierte Beitragshöhe
  • Kostenlose Kindermitversicherung
monuta infobox siegel
Beitrag berechnen Beitrag berechnen und auf Wunsch online abschließen
Angebot anfordern Kostenlos und unverbindlich

Sterbegeldversicherung vom Testsieger

Mit der Monuta Sterbegeldversicherung sorgen Sie für Ihre Bestattung vor und sichern Ihre Angehörigen optimal ab. Die Bestattungskosten sind oft unerwartet hoch und seit 2004 zahlen die gesetzlichen Krankenkassen kein Sterbegeld mehr. Laut Stiftung Warentest² liegen Bestattungskosten im deutschlandweiten Durchschnitt zwischen 6.000 € und 8.000 €. Können Ihre Angehörigen eine so hohe Summe im Ernstfall kurzfristig aufbringen? Die Monuta Sterbegeldversicherung garantiert Ihnen einen selbstbestimmten Abschied ganz nach Ihren Wünschen und entlastet Ihre Angehörigen – nicht nur finanziell.

Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich über unsere Beratungshotline: 0211 522 953 551 (9:00 - 18:00).

Ihre Vorteile:

  • Lebenslange Absicherung
  • Garantierte Beitragshöhe
  • Vorsorgeleistungen vor staatlichem Zugriff geschützt
  • Kostenlose Kindermitversicherung
  • Doppelte Auszahlung bei Unfalltod
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Auf Wunsch auch Bestattungswünsche festlegen
  • Kostenlose telefonische Erstberatung zu Rechtsvorsorgethemen

Individuelle Konditionen:

  • Versicherungssumme: 3.000 bis 15.000 €
  • Eintrittsalter: 18 bis 75 Jahre
  • Beitragszahlungsdauer: 10 Jahre bis Alter 85
  • Beitragszahlung: monatlich bis Einmalzahlung
  • Ohne Wartezeit oder ohne Gesundheitsprüfung wählbar

Exklusive Gutscheine:

Bestattungskosten

Was kostet eine Bestattung?

Laut Stiftung Warentest kostet eine Bestattung im bundesweiten Durchschnitt zwischen 6.000 € und 8.000 €. Wie hoch die Bestattungskosten tatsächlich ausfallen, hängt aber auch von Ihrem sozialen Umfeld und Ihren Wünschen ab. Wohnen Sie in der Stadt oder auf dem Land? Wie hoch sind die Friedhofsgebühren? Bevorzugen Sie eine traditionelle Beerdigung oder eine moderne Bestattungsart? Es gibt viele Kostenfaktoren. Zudem steigen die Bestattungskosten weiter an.

Mehr erfahren

Wählen Sie jetzt Ihr Vorsorge-Paket:

_____________

Beispiel: 45-jähriger Versicherungsnehmer, monatliche Zahlweise, ohne Wartezeit, Beitragszahlungsdauer bis 85 Jahre.

Monuta Kundenservice

Unsere Monuta-Vorsorgeberater sind gerne für Sie da:

0211 522 953 551

Unsere kostenlose Hotline erreichen Sie Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr.

Kontaktieren Sie uns gerne auch per E-Mail oder über unseren Kontaktbereich!

Rückruf anfordern Möchten Sie zurückgerufen werden? Unser Kundenservice ruft sie gerne schnell & kostenlos zurück!

Erfahrungen unserer Kunden

Welche Versicherungssumme ist sinnvoll? 

  • Eine Bestattung kostet durchschnittlich zwischen 6.000 und 8.000 Euro – eine Summe, die Angehörige nicht immer kurzfristig aufbringen können. Die meisten Kunden entscheiden sich daher für unsere Sterbegeldversicherung Plus in Höhe von 7.500 Euro. Die für Sie passende Versicherungssumme hängt jedoch stark von Ihren individuellen Vorstellungen und regionalen Gebühren ab. Bei der Monuta können Sie sich für eine Versicherungssumme zwischen 3.000 und 15.000 Euro entscheiden.

 

Sind Beitragshöhe und Auszahlung garantiert?

  • Ja. Bei der Monuta steigt die Beitragshöhe im Laufe der Jahre nicht an, sondern bleibt bis zum vereinbarten Zahlungsende gleich. Nach Beitragszahlungsende bleiben Sie lebenslang beitragsfrei versichert. Ihre Angehörigen erhalten im Todesfall die Versicherungssumme umgehend ausbezahlt. Bei Unfalltod erhalten Sie die doppelte Versicherungssumme. 

 

Wer erhält die Versicherungssumme im Todesfall?

  • Im Todesfall erhält die im Vertrag festgelegte begünstigte Person die Versicherungssumme. Hierzu benötigt die Monuta die Sterbeurkunde der verstorbenen Person. Sofern keine bezugsberechtigte Person bestimmt wurde, erhalten die gesetzlichen Erben die Versicherungssumme. Nach Vertragsabschluss kann die begünstigte Person flexibel angepasst werden.

 

Wann beginnt der Versicherungsschutz?

  • Bei Vertragsabschluss legen Sie den Versicherungsbeginn fest. Im Falle einer Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit und mit Gesundheitsbestätigung sind Sie ab dem festgelegten Versicherungsbeginn sofort versichert. Wenn Sie eine Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung wünschen, gilt der Versicherungsschutz nach 36-monatiger Wartezeit. Bei Abschluss einer Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit erhalten Sie bis zu 17% Beitragsrabatt.

Monuta im Test

Monuta Siegel Focus Money 2018      Monuta Top Service      KUBUS-Siegel Monuta 2018      Monuta Siegel eKomi 2018      Aktion Mensch Siegel Monuta 2019

¹ Versicherungssumme 3.000 Euro. Alter 45 Jahre. Antrag mit Gesundheitsbestätigung. Zahlungsintervall monatlich. Beitragszahlung bis Alter 85. 
Bereits ab 4,01€ monatlich: Versicherungssumme 3.000 Euro. Alter 18 Jahre. Antrag mit Gesundheitsbestätigung. Beitragszahlung bis Alter 85. 
Durch tagesaktuelle Berechnung kann der Beitrag gegebenenfalls abweichen.

² Durchschnittswerte gemäß Stiftung Warentest (Spezial Bestattung: Was tun im Todesfall? / Oktober 2016).
Die tatsächliche Höhe der Bestattungskosten hängt wesentlich von der Bestattungsart und den regionalen Grab- und Beisetzungsgebühren ab.

³ Ihr 50 € Gutschein ist acht Wochen nach Versicherungsbeginn als Preisnachlass auf frei wählbare Verfügungen und Vollmachten von JURA DIREKT gültig. Fordern Sie Ihren Gutschein einfach per E-Mail (gutschein@monuta.de) unter Angabe Ihrer Monuta-Versicherungsnummer an.

⁴ Bei Abschluss einer Versicherung in Höhe von mindestens 7.500 € erhalten Sie Ihr Monatslos acht Wochen nach Versicherungsbeginn von Aktion Mensch.

Auch wir verwenden Cookies, um Ihnen die Benutzung der Website zu erleichtern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zu unseren Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung   Datenschutz/Cookies   Impressum